Dein YIN Yoga Sonntag im Spätsommer 30. August 2020

Beschreibung: C:\Users\Anja\Downloads\facebook_1580323813932.jpg

.

Wann:    Sonntag 30. August 2020,

              10.00 bis 13.00 Uhr

Wo:       in Anjas Garten – 14929 Treuenbrietzen, Kietzstr. 2

(Schlechtwettervariante – Bürgerhaus, Breite Strasse)

Der Spätsommer, das Erde Element – Das goldene Zentrum in Dir

Der Spätsommer – ist keine  wirkliche Jahreszeit im eigentlichen Sinn, sondern eine Übergangszeit.

Die Glut der Hitze des Sommers wird zur milden Wärme, die Früchte der Erde sind reif und stehen vor der Ernte. Erntedankfeste sind getragener und besinnlicher als die ausgelassenen Vergnügungen des Sommers.

Spätsommer steht  in Verbindung, als die Zeit der warmen, goldenen Tage, der Fülle, der Ernte und des Einsammelns.

In unserem Körper manifestiert sich das Element Erde in unserem Bauch, den Organen Magen und Milz und dem Mund.

* Element:   Erde

* Meridiane:  Milz- und Magenmeridian

* Qualität:  geben und nehmen, zentriert, verwurzelt,  Selbstfürsorge                

Es geht ums Ernähren. Nur wenn ich gut für meine Erde und für mich sorge, kann ich auch für andere gut sorgen. Im Gefühlsbereich erzeugt die Energie der Erde die Sorge, im Geist Gelassenheit, Einsicht und Vernunft.

Die Farbe der Erde ist ein sattes Gelb, der ihr entsprechende Geschmack ist süß. Im menschlichen Körper wirkt das Qi (Energie) der Erde am stärksten am Nachmittag.

Ist das Erd-Element ausgeglichen, ist man stabil, in sich ruhend, geerdet, ausgeglichen, mitfühlend. Man fühlt sich in seiner Haut wohl und kann sich schnell an neue Situationen oder Umgebungen anpassen.

Ist das Erd-Element gestört, fühlt man sich unausgeglichen, heimatlos, verloren oder unsicher. Das Erd-Element wird durch Klänge harmonisiert.

An unserem gemeinsamen Sonntag Vormittag, inmitten der Natur, wollen wir gut für unser goldenes Zentrum in uns sorgen.

Mit einem ausgleichenden dreistündigen Yin Yoga Workshop am Vormittag. Mit einem darauf abgestimmten  vegetarischen Essen, das wir zur Mittagszeit in geselliger gemütlicher Runde verspeisen.

Klänge von Klangschalen und Gongs werden dich auf diesem Prozeß begleiten und dich noch tiefer zu dir spüren lassen.

INFORMATIVES:

Ausgleich:   30,- EUR    

Eine eigene Yogamatte sollte mitgebracht werden. Yogakissen, Bolster, Decken sind ausreichend vorhanden.

Die aktuell gültigen Hygienevorschriften werden gewährleistet.

Ich freue mich gemeinsam mit dir in die warmen und goldenen Tage des Spätsommers körperlich, mental und ganz bewusst einzutauchen. Gönne dir an diesem Sonntagvormittag eine kleine Auszeit um Ruhe und Kraft zu schöpfen.

Herzlichst,

Anja Hoedt